• Stellen
  • >
  • (Senior) Digital Transformation Consultant für DATEV (m/w/d)

(Senior) Digital Transformation Consultant für DATEV (m/w/d)

  • Hybrid (1070, Wien, Wien, Österreich)
  • Professional Services

The Future of Finance – today.

Finmatics entwickelt Lösungen für die KI-basierte Automatisierung der Verarbeitung von Finanzinformationen. Als B2B „Software-as-a-Service“-Unternehmen richten wir uns vorrangig an Unternehmen mit eigener Finanzabteilung und Steuerberatungen in Deutschland und Österreich. Finmatics hilft diesen bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse, um fit für die hochautomatisierte Zukunft im Finanzwesen zu werden. Dabei arbeiten wir mit modernster IT-Infrastruktur und 100% cloudbasiert.

Als (Senior) Digital Transformation Consultant (m/w/d) fungierst du als Digital Advisor für unsere Kunden. Du koordinierst mit einem Team von Techniker:innen Kunden-Setups und Konfigurationen unserer KI-basierten Buchhaltungsautomatisierung. Darüber hinaus unterstützt du unsere Neukunden bei der Implementierung unserer Softwarelösungen und schulst deren Personal (remote) ein. Dabei bist du maßgeblich daran beteiligt, den Erfolg unserer Kunden mitzugestalten und auszubauen.

Deine Aufgaben:

  • Begleitung und Gestaltung der Veränderungsprozesse mit unseren Kunden von der Anforderungs-Definition über die Einführungsphase bis zum Tagesgeschäft
  • Implementierung neuer Anwendungen gemeinsam mit dem Kunden sowie Definition und Koordination von zusätzlich Anforderungen neben der Kernlösung
  • Planung, Koordination und Realisierung der Einführungszeitpläne in Zusammenarbeit mit unseren Vertriebs- und Tech Teams
  • Enge Zusammenarbeit mit Account Management und unserem Technical Services Team


Das solltest du mitbringen:

  • Erste Berufserfahrung im Consulting oder Projektmanagement – vorzugsweise im SaaS Umfeld
  • Erfahrungen in der Finanzbuchhaltung und DATEV-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Kunden- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • IT-Affinität und Interesse für digitale Technologien
  • Freude an Prozessanalyse, -optimierung und -gestaltung
  • Integrative:r Kommunikator:in, der/die problemlos mit mehreren Stakeholdern zusammenarbeiten kann
  • Fähigkeit zur Priorisierung mehrerer Projekte sowie flexible Arbeitsweise bei der notwendigen Einhaltung von Deadlines
  • Freude an der Arbeit in einem hochdynamischen Umfeld eines Scale-Ups
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Was wir dir bieten:

  • Abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Entwicklungsmöglichkeiten in einem stark wachsenden Deep Tech Scale-Up
  • Zentrales Office in der Innenstadt
  • Engagiertes, dynamisches Team und flache Hierarchien
  • Strukturiertes Onboarding-Programm und Unterstützung durch einen Onboarding-Buddy in der Einarbeitungsphase
  • Mitarbeiter:innen-Empfehlungsprogramm
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zu Homeoffice
  • Jahresticket für die Wiener Linien
  • Zusätzliche Benefits wie Firmen- und Teamevents, free drinks & snacks, …
  • Das Mindestgehalt für diese Stelle beträgt EUR 48.000,- jährlich – Überzahlung je nach Qualifikation möglich.


Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung inkl. Lebenslauf unter Angabe deines möglichen Startdatums. Ein separates Motivationsschreiben ist kein Muss.